Termine

Eröffnung der Belegstelle:     Dienstag, 14. Mai 2019
Schließung der Belegstelle:   Dienstag, 12. Juli 2019

Anlieferung und Abholung der Begattungsvölkchen:
Jeweils am Dienstag und Freitag jeder Woche von 18:00 bis 20:00 Uhr.

 

Zuchtstoffabgabe vom 05. Mai bis 02. Juni Sonntags von 10-11 Uhr

Und nach telefonischer Vereinbarung beim Belegstellen-Team.

 

Ein Gesundheitszeugnis muss abgegeben werden und verbleibt auf der Belegstelle.

Bitte Telefonnummer und E-Mailadresse angeben.

Das Belegstellenpersonal wünscht allem Anliefern ein gutes Begattungsergebnis
und eine reiche Honigernte.

Je angelieferter Königin wird eine Belegstellengebühr von 1€ erhoben.
Umlarven ist kostenfrei. Spenden werden angenommen.

 

Es dürfen nur Bienen angeliefert werden, die aus seuchenfreien Völkern stammen (siehe Belegstellenordnung).

Bei der Anlieferung muss ein vereinfachtes Gesundheitszeugnis vorgelegt werden. (Bestätigung des Amtstierarztes, dass die Bienen nicht aus einem AFB- Sperrgebiet stammen). Nur das kleine Gesundheitszeugnis ist erforderlich.

Hier finden Sie Informationen über AFB- Sperrgebiete (nicht besonders aktuell).